Arlo|Smart Home Security|Wireless HD Security Cameras

Re: Arlo GO seit Tagen ständig offline!

Antworten
Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 90 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung
Highlighted
Aspirant
Aspirant

Seit Tagen ist schon wieder einmal die Arlo GO (beide Kameras) durchgehend OFFLINE !!!

 

Was wurde schon wieder an der Software verändert? Solch ein miserables Produkt ist untragbar!

Seit 2 Jahren habe ich nur Probleme mit den 2 Kameras.

Die Akkus haben noch NIE länger wie 4 Tage durchgehalten, obwohl die Kameras nur während der Nacht aktiv geschalten sind.

Vom Support keinerlei Unterstützung, nur Standardfragen, welche absolut nichts bringen.

Mehrmals Kontakt mit dem Support in den USA gehabt - nach mehreren Mails wird einfach die Kommunikation abgebrochen, da sie anscheinend keine Lösung haben, oder es zu mühsam erscheint.

 

Nun ist einige Wochen das System halbwegs stabil gelaufen, seit Tagen sind die Kameras jetzt wieder durchgehend offline. Ich entnehme die Akkus, setze sie wieder ein, Kamera ist online, nach spätenstens 5 Minuten ist die wieder im Offline-Modus.

 

Das ist doch wirklich der größte Mist, den man sich kaufen konnte. Probleme, Probleme, Probleme,...

- Akkus halten maximal 4 Tage

- Kameras gehen ständig offline

- Support keine Unterstützung

- Fehlerbehebung nicht möglich

- man kauft ein teueres System, um ein entferntes Grundstück zu überwachen, und muss pausenlos an den Kameras eingreifen, damit man sie am funktionieren hält.

 

Einfach nur enttäuschend und ärgerlich! Der Kunde ist ein Produktversuchsobjekt und darf dafür tief in die Tasche greifen, damit er keinerlei Unterstützung und langfristige Fehlerbehebung erhält. Kaum läuft das System halbwegs stabil, kommt spätenstens mit dem übernächsten Update wieder das totale Chaos! Absoluter Wahnsinn was hier geboten wird.

 

 

Highlighted
Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Simpathic,

 

vielen Dank für deinen Thread!

 

Es tut mir sehr leid, dass deine Erfahrung mit dem Support enttäuschend war. Könntest Du mir bitte deine Support-Fallnummer in einer privaten Nachricht senden?

 

Der Akku der Arlo Go Kamera weist bei durchschnittlicher Verwendung eine Betriebsdauer von 2–3 Monaten auf, wobei diese von der Stärke des Mobilfunksignals abhängt. Für diese Durchschnittswerte wird angenommen, dass man die Einstellungen Optimal oder Höchste Akku-/Batterielaufzeit verwendet und dass die Kamera täglich ca. fünf Minuten lang aufnimmt.

 

Könntest Du mir mitteilen, wie es an dem Standort der Kamera mit dem Netzempfang aussieht? Hast Du testweise die Kamera an einem anderen Ort getestet, um ein Empfangsproblem auszuschließen?

 

So prüfst Du die Mobilfunksignalstärke deiner Arlo Go Kamera: Wie viele Balken muss die Signalstärke der Arlo Go Kamera aufweisen, und wie prüfe ich dies?

 

Wie optimiere ich die LTE-Konnektivität meiner kabellosen Arlo Go Kamera?

 

Welchen Netzwerkmodus verwendest Du? Den Netzwerkmodus kannst Du in den Einstellungen (Meine Geräte > Arlo Go > leicht nach unten scrollen) der Kamera überprüfen. Wenn der Modus auf "Auto" gestellt ist, dann versuche jeweils mir 3 und 4 G.

 

 

 

Schönes Wochenende

Justyna

Arlo Community Team

Highlighted
Aspirant
Aspirant

Hallo,

 

all die Fragen wurden schon mehrmals beantwortet, und ich habe schon alle möglichen Einstellungen versucht.

Es wurde ebenso schon ein neuer Arlo Akku eingesetzt, und es ändert sich absolut nichts.

 

Netzempfang: 3G voller Empfang, 4G (LTE) voller Empfang.

Es wurden bereits 2 verschiene Netzanbieter probiert - kein Unterschied.

Die Kameras sind tagsüber nicht aktiv - nur während der Nacht.

Es vergehen oft Wochen, wo keine einzige Aufzeichnung erfolgt!

Es wurden mehrmals die Modi verändert: nur 3G, nur LTE oder Auto.

Bei nur LTE oder Auto schaffen die Kameras nicht einmal 4 Tage Akkulaufzeit.

Ich habe die Kameras bei mir in der Wohnung zwecks anderen Standord probiert - genau die gleiche Problematik.

Die Kameras wurden mit und ohne Speicherkarte verwendet - kein Unterschied.

 

Ich habe mehrmals den Online-Chat kontaktiert - es wude auf die Kamera bzw. dem Protokoll zugegriffen. Es wurde mir mitgeteilt, dass anscheinend ein Fehler ersichtlich ist, und dies an die Techniker weitergeleitet wird.

Geändert hat sich rein gar nichts.

 

Das Grundstück welches überwacht werden soll ist nicht in meinem Wohnort.

Somit muss ich alle paar Tage zum Grundstück fahren, die Leiter aufstellen, damit ich zu den Kameras komme, Akkus laden, oder nur Akku raus und rein, da die Kameras wieder einmal offline sind, usw usw usw.

 

Ich habe einen fast 4stelligen Euro-Betrag in das System investiert, und es funktioniert einfach überhaupt nicht zuverlässig. Die Akkulaufzeiten werden nicht einmal ansatzweise erreicht.

Ich denke es ich mehr als nachvollziehbar, dass man diesbezüglich verärgert ist.

Arlo Moderator
Arlo Moderator

Hallo @Simpathic,

 

danke für die ausführliche Beschreibung der von dir durchgeführten Lösungsschritte und für deine Geduld!

 

Teile mir bitte deine Support-Fallnummer in einer privaten Nachricht mit. Um eine private Nachricht zu senden, klicke bitte meinen Nick-Namen an und dann die grüne Schaltfläche: "Diesem Benutzer eine private Nachricht senden"

 

 

 

Viele Grüße

Justyna

Arlo Community Team

Diskussionsstatistiken
  • 3 Antworten
  • 91 Aufrufe
  • 0 Kudos
  • 2 in Unterhaltung